Kenneth Stephen Henley

Heute: Sonnabend, 1. Oktober 2016  |   •  Sonnenaufgang : 07:34  •  Sonnenuntergang : 19:12  (Angaben für Düsseldorf, NRW)

Schön, dass Sie zu mir gefunden haben !

English Page
Kenneth HenleyKenneth S. Henley
" So einfach wie nur möglich "

Ich bin Kenneth Henley. Herzlich willkommen in meiner kleinen Ecke im World-Wide-Web. Ich freue mich, dass Sie den virtuellen Weg zu mir gefunden haben. Nehmen Sie sich doch bitte, ein wenig Zeit zum Verweilen.

Ich bin bemüht meine eigenen, wenigen redaktionellen Seiten so aktuell wie nur möglich zu halten. Es vergeht aber kaum ein Tag ohne neue Hiobsbotschaften über die Verletzlichkeit unserer modernen Informationssysteme - mit der freundlichen Unterstützung von Edward Snowden, sonstige Whistleblower und andere Akteure aus Nerdistan - auf uns ein prasseln.

"Wer behauptet, man brauche keine Privatsphäre weil man nichts zu verbergen hat, kann gleich sagen, man braucht keine Redefreiheit weil man selbst nichts zu sagen hat. Edward Snowden.

Trotz allen Vorwissens überraschen Umfang und Intensität von Überwachungs - und Speicher-Techniken. Die Überwachung ist schlimmer als jemals zuvor und man hat das Gefühl, dass alles was wir tun, beobachtet wird. "Anyone, anytime, anywhere!" Die weltweite Überwachungsmaschine der NSA ist ein kaum kontrollierter Selbstläufer.


Parse error: syntax error, unexpected T_LNUMBER in /www/htdocs/w0062b39/etc/holidays.php on line 21